Die liegende Acht- Alles Ist mit Allem verbunden...


...das Unendlichkeitszeichen der immerwährenden Bewegung,

als Zeichen für das Absolute,

der Unendlichkeit,

der Weiterentwicklung und Ausgleich,

die Balance zwischen Entwicklung und Entscheidungen



Konzentrationsübung

 

 Nimm ein Blatt Papier im Querformat,

zeichne über die  weiße Fläche eine liegende Acht.

Versuche immer im Schwung zu bleiben

bis du sie mindestens 20 mal gemalt hast.

 


 

Fröhliche Gedanken,

die Musik des Universums.

Frei und unbeschwert

reisen sie in die Unendlichkeit.

 

Shihan Richard Eckhardt