Atempause · 13. Oktober 2020
Wenn es dir möglich ist, suche dir einen ruhigen Ort und schliesse deine Augen... Nimm deinen Atem wahr... Atme ruhig ein...und wieder aus... lege deine Hand auf dein Herz... fühle... Was nimmst du wahr? Was spürst du? Atme ein..und wieder aus... genieße diesen Aguenblick mit dir... mit einem tiefen Atemzug öffnest du wieder die Augen, wenn sie geschlossen waren... und atmest ganz bewußt, alle Anspannung, aus... Namaste'
24. September 2020
Glücklich und zufrieden Sein. Das Glück ist immer da, in jedem Augenblick, du musst es nur erkennen.